CORMASTER® C2 – MAXIMALE LEISTUNG FÜR INDUSTRIELLE LEICHTBAU-ANWENDUNGEN.

CORMASTER® C2 Wabentypen, hergestellt aus NOMEX® T722 Papier, finden ihre Einsatzgebiete in vielen wichtigen Struktur- und Sandwichanwendungen in der Industrie z.B. in Automobilen, Eisenbahnen, Schiffen oder auch Sportgeräten.

Produkteigenschaften und -vorteile

  • Hervorragendes Kosten-Leistungs-Verhältnis
  • Hervorragende mechanische Eigenschaften im Verhältnis zum Gewicht
  • Hohe maßliche Stabilität bei Hitze und Feuchtigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit, Servicetemperaturen bis zu 180° C
  • Einheitliche Produktbeschaffenheit durch sehr gute Harz-Papier-Anbindung
Datenblatt SCHÜTZ CORMASTER C2
PDF laden
Broschüre SCHÜTZ CORMASTER
PDF laden
CORMASTER® C2

CORMASTER® C2 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T722 Papier, das miteinander verbunden und mit einem Phenolharz beschichtet wird. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 29 bis 123 kg/m3
merken

CORMASTER® C2 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T722 Papier, das miteinander verbunden und mit einem Phenolharz beschichtet wird. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 29 bis 123 kg/m3
merken

CORMASTER® C2 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T722 Papier, das miteinander verbunden und mit einem Phenolharz beschichtet wird. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 29 bis 123 kg/m3
merken