CORMASTER® C1 – DER IDEALE LEICHTBAUWERKSTOFF FÜR LUFT- UND RAUMFAHRT.

CORMASTER® C1 Wabentypen, hergestellt aus NOMEX® T412 Papier, entsprechen den Anforderungen der Luftfahrtspezifikationen und eignen sich für viele wichtige Struktur- und Sandwichanwendungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie.

Produkteigenschaften und -vorteile

  • Hervorragende mechanische Eigenschaften im Verhältnis zum Gewicht
  • Hohe maßliche Stabilität bei Hitze und Feuchtigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit, Servicetemperaturen bis zu 180° C
  • Einheitliche Produktbeschaffenheit durch sehr gute Harz-Papier-Anbindung
  • Selbst verlöschend und geringe Rauchgasentwicklung
  • Korrosionsbeständig gegen Wasser, Öle und Kerosin
Datenblatt SCHÜTZ CORMASTER C1
PDF laden
Broschüre SCHÜTZ CORMASTER
PDF laden
CORMASTER® C1

CORMASTER® C1 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T412 Papier, die miteinander verbunden sind und zusätzlich mit einem Phenolharz beschichtet wurden. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 24 bis 144 kg/m3
merken

CORMASTER® C1 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T412 Papier, die miteinander verbunden sind und zusätzlich mit einem Phenolharz beschichtet wurden. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 24 bis 144 kg/m3
merken

CORMASTER® C1 sind nicht-metallische Strukturwerkstoffe hergestellt aus NOMEX® T412 Papier, die miteinander verbunden sind und zusätzlich mit einem Phenolharz beschichtet wurden. Die Zellgröße und Dichte bestimmen die mechanischen Eigenschaften.


Zellweiten von 3,2 bis 9,6 mm
Hexagonale und überexpandierte Konfiguration
Dichte von 24 bis 144 kg/m3
merken