COMPOSITES
A_380_header.jpg
windraeder_wald_drohne_DSC00188_rgb.jpg
header_cor_heli_mehr-wasser.jpg

Wir verbinden
Tradition mit Visionskraft. 


Als Pionier in der Produktion und Verwendung von Wabenstrukturen im Hightech-Leichtbau ist SCHÜTZ permanent auf der Suche nach Weiterentwicklungen bei Werkstoffen, Verfahren und Anwendungen.

Unter der Marke CORMASTER produziert das Unternehmen seit mehr als zwei Jahrzehnten Leichtbaumaterialien und Faserverbundkomponenten, die u.a. in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Einsatz kommen. Das gesammelte Know-how wird konsequent weiter ausgebaut und in den neuen Unternehmensbereich WIND POWER eingebracht.

CORMASTER

cormaster_box.jpg

Größte Stabilität und
Widerstandsfähigkeit bei geringem Eigengewicht. 

Ob als Form- oder Frästeil oder als Kern für Sandwich-Elemente – unsere CORMASTER Wabenstrukturen werden erfolgreich in der Luft- und Raumfahrt, im Automobil- und Bootsbau eingesetzt.

WIND POWER

DSC00189_windraeder.jpg

Wir bieten das volle Spektrum.

SCHÜTZ COMPOSITES, als Teil der SCHÜTZ

Unternehmensgruppe, entwickelt und produziert am Standort Siershahn im Westerwald Urmodelle, Formwerkzeuge, Prototypen, Rotorblätter und Windkraftanlagen.


COMPOSITES MESSETERMINE

composites

WindEnergy

25.09.2018 - 28.09.2018
Hamburg (Deutschland)
Halle / Stand
B6 / B6.427
schuetz-news-june-2018-de.jpg

SCHÜTZ News Juni/2018

PACKAGING SYSTEMS

  • Modernste Spritzgussfertigung und neues Logistik-Center In Selters
  • SCHÜTZ Technical Customer Service: Kundensupport von A bis Z
  • SCHÜTZ mit dem „Kemira Supplier Excellence Award“ausgezeichnet
  • SCHÜTZ VASITEX nimmt neue automatisierte Reko-Linie für IBCs In Betrieb
  • „BASF Supplier Excellence Award“ für SCHÜTZ VASITEX

ENERGY SYSTEMS

  • SCHÜTZ baut Produktfamilie Flächenheizsysteme weiter aus

COMPOSITES

  • AIX 2018: SCHÜTZ CORMASTER wieder „on board“

COMPANY

  • 40 Jahre Treue: Danke, Raimund Seidel!
  • SCHÜTZ Malaysia: Erfolgreiche Teilnahme an deutschem Ausbildungsprogramm
  • Keramik Cup 2018: König Fußball regiert im Westerwald
  • Dankeschön an die Jubilare 2017