CORMASTER Engineered Honeycomb Cores

CORMASTER® ENGINEERED HONEYCOMB CORES

Als ein führender Hersteller von Leichtbaumaterialien auf Aramidpapierbasis beschränkt sich SCHÜTZ nicht nur auf die Fertigung von Wabenkernen und Wabenplatten. In enger Abstimmung mit unseren Kunden bieten wir als Built-to-Print-Anbieter CORMASTER® Aramid Honeycomb Cores auch in vorkonfektionierten Varianten an. Mit spezialisierten Bearbeitungsverfahren und auf modernsten Anlagen entstehen komplette Honeycomb Core Sub-Strukturen, die von unseren Kunden nahtlos in ihr Projekt übernommen werden können.

Wabenkerne in kundenindividuelle Form


Produktion im Reinraum für maximale Sauberkeit und Qualität

Welche Verfahren stehen uns zur Verfügung, um CORMASTER® Honeycomb Cores in kundenindividuelle Form zu bringen?

  • Hochpräzise CNC-Cutter für den 2-dimensionalen Zuschnitt
  • Modernste 5-Achs-Bearbeitungszentren für die 3-dimensionale Formgebung durch Fräsen und Bohrungen sogar auf gekrümmten Oberflächen
  • Slotting-Roboter für das effiziente Einbringen von Schlitzen und Drainage-Kanälen
  • Kombination verschiedener Wabentypen in einem Bauteil durch Slicen
  • Automatisiertes Potting von Panels, bei dem die Waben mit unterschiedlichen Materialien ausgegossen werden
  • Einbringen von verstärkten Schraubpunkten oder Durchlässen direkt ins Wabenmaterial
  • Großdimensionierter Autoklav und Hochleistungs-Umformöfen für die dauerhafte Formgebung
  • Kundenindividuelle Zusammenstellung von Wabenplatten zu Wabensätzen für individuelle Einzelprojekte wie sie z.B. häufig im Yacht-Bau nötig sind
  • Produktion im Reinraum für maximale Sauberkeit und Qualität

Welche Arten von CORMASTER® Waben können für die Fertigung der Engineered Cores verwendet werden?

Für die kundenindividuelle Produktion von Fertigkomponenten und Sub-Strukturen greifen wir auf unsere komplette Produktpalette zu: Unser leistungsfähiges Leichtbaumaterial CORMASTER® ist in den Materialtypen C1, C2 und CN1 erhältlich und besteht aus verschiedenen NOMEX® und KEVLAR® Spezialpapieren von DuPont™ in Kombination mit speziellen Phenolharzen. Der Aramid Honeycomb Core wird optimal für den jeweiligen Einsatzzweck konfiguriert – mit hexagonalen oder überexpandierten Zellen in Weiten von 3,2 mm bis 9,6 mm und einem Raumgewicht von 20 kg/m³ bis 144 kg/m³. Auch die Kombination von mehreren Wabenarten in einem Bauteil ist problemlos möglich.

Welche Vorteile bietet die kundenindividuelle Konfektion von CORMASTER® Engineered Honeycombs?

SCHÜTZ fertigt Wabenplatten und Wabenblöcke in den unterschiedlichsten kundenindividuellen Konfigurationen. Für fast alle Anwendungen können wir den optimalen Konstruktionswerkstoff bieten. Mitunter ist aber auch erst die Kombinationen verschiedener Wabentypen für den jeweiligen Anwendungsfall ideal geeignet. Hierzu bietet SCHÜTZ z. B. verklebte Wabenkerne an.

Insbesondere in mechanisch stark beanspruchten, dreidimensional gekrümmten Bauteilen ist es von entscheidender Bedeutung, dass die Waben während der Drapierung in die finale Geometrie nicht kollabieren und ihre herausragenden mechanischen Eigenschaften erhalten bleiben. Aus diesem Grund bietet SCHÜTZ thermisch umgeformte Waben an, die mithilfe eines besonders schonenden Prozesses thermisch umgeformt werden. Die Wabenstruktur bleibt dabei intakt und stabil. Diese umgeformten Waben können anschließend durch 3-dimensionales Fräsen noch auf die finale Geometrie gebracht werden, um die Passgenauigkeit weiter zu optimieren.

FÜR WELCHE ANWENDUNGEN EIGNEN SICH
DIE SCHÜTZ WABENMATERIALIEN?

Einsatzbereiche thermisch umgeformte Waben

Thermisch umgeformte und gefräste Kernwerkstoffe werden z. B. eingesetzt in:

  • Triebwerksverkleidungen der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • 3-dimensional gekrümmten Bauteilen, z. B. aerodynamische Verkleidungen oder Fahrwerksklappen an Verkehrsflugzeugen


Einsatzbereiche geslottete Waben

Geslottete Waben werden z. B. eingesetzt in:

  • der Raumfahrt
  • akustischen Anwendungsfeldern


Einsatzbereiche flach gefräste Waben

Flache gefräste Kernwerkstoffe werden z. B. eingesetzt in:

  • ebenen Verkleidungsteilen
  • ebenen Strukturbauteilen
  • 2-dimensional gekrümmten Bauteilen bei Verwendung einer überexpandierten Wabe
Broschüre SCHÜTZ CORMASTER
PDF laden
NEU!

Lesen Sie jetzt den neuen Newsflash 2/2024: Neue PE-Fassanlage in Indonesien